— Renato Kaiser

Fussballspiel Schriftsteller-Nati vs. FC Swissair

*** UPDATE ***

Wegen meines Kreuzbandrisses und darauf folgender Knie-Operation werde ich leider nicht mitspielen können. Vielleicht werde ich zuschauen, aber das weiss ich noch nicht. Trotzdem kann ich jedem und jeder in der Nähe empfehlen, sich das Spiel anzuschauen, darum lass ich den Termin und alle Infos drin. Schliesslich ist es beim Fussball wie bei sonstigen Auftritten auch: Man würde sie auch alleine machen, aber mit Publikum macht es mehr Spass. Oder anders gesagt: Wenn man sich schon völlig sinnlos und überflüssig beim Hobbytschutten das Kreuzband reisst, dann wenigstens mit Publikum!

*** UPDATE ***

Einige von Euch wissen es vielleicht schon: Wenn ich nicht gerade auf der Bühne stehe oder zu Hause auf der PlayStation FIFA online spiele (und mich aufrege, weil ich gegen irgendso einen vorpubertären Südkoreaner verliere), spiele ich Fussball, also so richtig! Also nicht ganz richtig, aber zumindest in der Nationalmannschaft. Na gut, in der Schriftsteller-Nationalmannschaft, aber hey, immerhin! Ein paar Mal im Jahr rotten wir uns zusammen, bandagieren uns die verkümmerten Schriftstellergelenke, reiben uns prophylaktisch von oben bis unten mit Perskindol ein, kleben uns ein Wärmepflaster über den Steiss und treten gegen Mannschaften an, die sich darauf einlassen.

Dieses Mal ist das der FC Swissair!

Schriftstellernati – FC Swissair

Datum: 29. August 2017
Anpfiff: 19:00
Ort: Grindelstrasse 20, 8303 Bassersdorf