— Renato Kaiser

Rauschdichten im Musigbistrot mit Jule Weber

Datum: 27. März 2017
Ort: Musigbistrot (Mühlemattstrasse 48, 3007 Bern)
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF, für Studenten: 10 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Musigbistrot Bern mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, dieses Mal:

Jule Weber aus Darmstadt!

Es ist mittlerweile gar nicht mehr so einfach, aus all dem Talent, das sich in der jungen Poetry Slam Szene angesammelt hat, herauszustechen – Jule Weber tut es zweifellos. 2012 wurde sie bei den Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Heidelberg/Mannheim U20-Championesse und hat durch unzählige beeindruckende Performances und Slam-Siege zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Slam Poetinnen Deutschlands entwickelt. Sie kombiniert die Vorzüge von Prosa und Lyrik, von Storytelling und Performance Poetry und fesselt das Publikum mit emotionaler Tiefe, treffsicheren Pointen und feinem Humor. Das alles trägt sie vor mit einer herausragenden Bühnenpräsenz und einer Stimme, von der man sich künftige Hörbucher vorgelesen wünscht. Vielleicht auch bald ihr eigenes? Das deutschsprachige Spoken Word Publikum würde sich darüber freuen. Bis dahin ist Jule Weber erstmal bei der Fernseh-Sendung “SlaMdr” im Mdr zu sehen (April 2017) und davor als heiss ersehnter Special Guest beim Rauschdichten.

Jule Weber (Foto: Marvin Ruppert)