— Renato Kaiser

Gölä – Mehr Dreck auf der Zunge

watson und ich: Eine wilde Romanze, aber ich glaube, langsam wird es ernst. Wir merken, dass wir so viel gemeinsam haben! Zum Beispiel mögen wir keine alten Süderi! Und gleichzeitig haben wir doch ein Herz für sie!

Zum Beispiel bei Gölä: Alle prügeln sie jetzt auf ihn ein. Dabei hat er das alles, was er da dem Blick im Interview erzählt hat, gar nicht so gemeint! Er hat das Herz am rechten Fleck! Darum übergebe ich einen Preis. Für mehr Dreck auf der Zunge. Er hat ihn sich verdient.