— Renato Kaiser

All of it – KAG Freiland Teil 2

Knochen kochen

Diese Sau macht Olaf glücklich, Olaf und Olaf auch und Olaf macht sie sogar zum Superhelden – Nach “Gna gna gna gnagi” kommt hier der zweite und letzte Teil von “Wer ist Olaf?”

Wenn Ihr jetzt sagt: “Was? Der letzte Teil? Was bist Du denn für ein fauler Sack?” Ja dann macht doch selber einen!
Also wirklich jetzt, meine ich. Macht einfach beim Clip-Wettbewerb mit. Die fünf erstplatzierten Beiträge werden von der Agentur «Bildwurf Kinowerbung» Anfang 2016 einen Monat lang in ausgewählten Arthouse-Kinos der Schweiz ausgestrahlt. Zusätzlich gibt es Preisgelder und einen Publikumspreis zu gewinnen.

Und hier nochmal die Erklärung, worum es dabei überhaupt geht:

Zusammen mit dem grossartigen Büro Sequenz durfte ich einen Clip darüber machen, warum man nicht immer nur das Filet essen sollte, wie so viele. Was das genau heissen soll, seht ihr im Video unten. Produziert haben wir das für die KAG Freiland, für einen Verein, bei dem ich voller Überzeugung Mitglied bin.

Das Ganze fand statt im Rahmen der Kampagne All of it – Genuss mit Hirn und Herz, alle weiteren Infos dazu findet Ihr hier.

Die KAG Freiland setzt sich ein für artgerechte Nutztierhaltung und gegen Missstände in der Tierhaltung und ist ausserdem das strengste Bio-Label der Schweiz. Falls Ihr mehr darüber erfahren oder vielleicht sogar etwas dafür spenden wollt, findet Ihr hier weitere Infos.