— Renato Kaiser

Melodia, Transen und Thiel

Mit den Daumen…

… einen Blogeintrag ins Smartphone zu tippen ist ziemlich dumm. Noch dümmer wäre es, mit den Daumen einen Blogeintrag in eine Laptoptastatur zu tippen. Aber ich will hier nicht abschweifen, meine Daumen schmerzen bereits. Darum nur ganz kurz:

Wenn ich Leuten sage, dass ich die Unterhaltungsshow meines ehemaligen Blasmusikvereins moderiere, ernte ich spöttische, bestenfalls mitleidige Blicke. Aber nur, weil die nicht wissen, wie geil die Melodia Goldach ist. Das hier detailliert zu beschreiben, übersteigt nicht nur die Kraft meiner Daumen, sondern höchstwahrscheinlich auch jene Eurer Fantasie. Die Melodia Goldach muss man gesehen haben, was Ihr letztes Wochenende hoffentlich getan habt. Unter der Leitung des musikalischen Alleskönners Daniel Zeiter und mit den grandiosen SängerInnen Brigitte Oelke und Thomas Straumann ist der Melodia eine Show gelungen, die sich hinter keiner Big Band Gala verstecken muss. Kaum versteckt (nur hinter ein paar Fetzen Nylon) hat sich ein besonders gut gebautes, hottes Mitglied, wie ihr auf dem Bild seht. Wenn “Rocky Horror Show” dann richtig!

20140317-184513.jpg

Heute Abend gehts weiter in Zürich mit “Comedy in der Zukunft“, unter anderem mit Christian Weiss und Andreas Thiel. Moderiert wird das Ganze so weit ich weiss vom Zukkihund. Ich werde ihn mit meinen Daumen streicheln.

Und hier sieht man die Melodia Goldach in ganzer Pracht. Man beachte die Standing Ovation.

20140317-185033.jpg