— Renato Kaiser

Archive
Tag "Poetry Slam"

Datum: 26. Dezember 2018
Ort:
Le Singe (Untergasse 21, 2502 Biel)
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Le Singe Biel mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, diesmal:

Noti Wümié!

Noti Wümié (links Benjamin Noti, rechts Greis, Foto: Tabea Hüberli)

Read More

Datum: 22.11.2018
Ort
: EulachhallenWartstrasse 73, 8400 Winterthur
Dauer: 17:30-18:00

Halbstündiger Talk Stand von Tele Top.

Read More

Datum: 25.11.2018
Ort:
Le Singe (Untergasse 21, 2502 Biel)
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Le Singe Biel mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, diesmal:

Joyce Lee!

Read More

Datum: 08.11.2018
Ort
: X-TRALimmatstrasse 118, 8005 Zürich
Einlass: 18:00
Beginn: 18:30

Tickets hier

Vom 6. bis 10. November finden in Zürich die Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2018 statt! Ich trete bei der Eröffungsshow am 6. November im Schauspielhaus Pfauen auf und moderiere am 8. November die Vorrunde 8 im X-Tra.

Read More

Datum: 06.11.2018
Ort
: Schauspielhaus Pfauen, Rämistrasse 34, 8001 Zürich
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets hier

Vom 6. bis 10. November finden in Zürich die Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2018 statt! Ich trete bei der Eröffungsshow am 6. November im Schauspielhaus Pfauen auf und moderiere am 8. November die Vorrunde 8 im X-Tra.

Mit einer furiosen Eröffnungsshow im Schauspielhaus startet der SLAM2018, das bisher grösste Poetry Slam Festival Europas. Die besten 200 Slampoetinnen und -poeten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wetteifern mit ihren Texten um den Titel des Poetry Slam Champ 2018.

An der Eröffnungsshow treten eine Auswahl der interessantesten Schweizer SlammerInnen der letzten 20 Jahre zu einer Slam Poetry Show an. Mit dabei sind Simon Chen, Patti Basler Bühnenpoetin, Renato Kaiser, Simon Libsig Stories, Jonas Balmer, Fatima Moumouni, Kilian Ziegler – Slam Poet und Laurin Buser. Begrüssung: Stadtpräsidentin Corine Mauch.

Read More

18.10. Rapperswil / Soloshow

19.10. Thun / „Thun ist nirgends“-Jubiläum

20.10. Köniz / 20 Jahre PTT-Archiv

24.10. Volketswil / Zürich liest – Soloshow

26.10. Oftringen / Soloshow

28.10. Winterthur / Late Night Kaiser-Schmarren

(zwar ohne mich, weil ich dann beim Kaiser-Schmarren bin, aber trotzdem:)
28.10. Biel / Rauschdichten

29.10. Bern / Rauschdichten

Read More

Ich habe endlich wieder Schlagzeilen gemacht. Aber was für welche! Pfui! Ich habe mich im Schweizer Fernsehen im Ton vergriffen, eine Beschwerde ist eingegangen, der Ombudsmann musste sich für mich entschuldigen! Nun möchte aber auch der Übeltäter selbst Busse tun, also ich. Schuld an alledem ist höchstwahrscheinlich die Ostschweiz, vielleicht Jack Stoiker, aber niemals meine Erziehung, denn ich habe als Kind stets freundlich gegrüsst. Wann es mit mir bergab gegangen ist, weiss niemand. Mit diesem Video will ich aber das Thema ein für allemal beenden. Gott sei mein Zeuge! Wumpibumpi!

Falls Ihr regelmässig Kommentare sehen möchtet, folgt mir gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.

Read More

nur weil…?

Für alle, die ab und zu mal fragen „Ja bin ich denn ein Rassist, nur weil…?“ und alle, die darauf antworten müssen.

***

Werft Familie und Freunden öfter mal vor rassistisch zu sein!
Das belebt das Weihnachtsessen – oder beendet es. Je nach dem, was man halt vorhat!

Aber der Reihe nach: Die letzten Wochen und Monate haben gezeigt: Es ist nicht ganz so einfach mit diesem Rassismus – Fragen über Fragen! Und eine Frage, die sehr oft gestellt wird, ist: „Ja bin ich denn ein Rassist, nur weil…?“ Man kennt es kennt es von Kaffeepausen, Podiumsdiskussionen, Weihnachtsessen und anderen unzivilisierten Anlässen. Und eine Antwort darauf fällt schwer. Denn natürlich will man nur sehr ungern jemanden als Rassist*in bezeichnen – gerade in der eigenen Familie! Sollte man aber! Findet ich zumindest, aber: Mit einem „aber“. Was es mit diesem neuen Ansatz auf sich hat, warum kein Onkel illegal ist, was lebensgrosse Weihnachtskrippen gegen die Islamisierung des Abendlandes ausrichten können und wie man beim Drogendealen möglichst unrassistisch isch, erzähl ich Euch im Video.

Falls Ihr regelmässig Kommentare sehen möchtet, folgt mir gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.

Read More

Datum: 20.10.2018
Ort: PTT-ArchivSägestrasse 77, 3098 Köniz
Beginn: 10:00
Set 1: 10:15-10:45
Set 2: 11:15-11:45

Hier kommt Ihr zum gesamten Programm.

Read More

Datum: 19.10.2018
Ort
: Mundwerk, Obere Hauptgasse 49, 3600 Thun
Beginn: Zirka 20:00

Weitere Infos folgen noch, hier schonmal die Homepage von den Jungs.

Die Jungs von Thun ist Nirgends, von links nach rechts: Jan Dintheer (Gitarre), Steven Wyss (Bass), Remo Rickenbacher (Slam), Michael Frei (Slam), Marco Gurtner (Slam)

(Foto: Raffael Thielmann)

Read More