— Renato Kaiser

Kategorie
Kaiserblog

Der nächste grosse Halt…

… ist in Winterthur, am 24. Februar. Das sage ich einerseits, weil die Show morgen Abend im Chällertheater im Baronenhaus in Wil bereits ausverkauft ist und andererseits, weil der Raum im Casinotheater Winterthur tatsächlich ziemlich gross ist (mindestens 300 Leute haben da Platz). Das heisst: Ich brauche Eure Hilfe, damit es schlussendlich genau so hübsch voll wird wie morgen in Wil.

Apropos Wil: Wenn man auf der Stockfotoseite shutterstock.com in der Suchleiste “Wil” eingibt, erscheint ein Foto von zwei Sonnensittichen. Für einige kommt das vielleicht überraschend, für uns Ostschweizer*innen jedoch nicht, denn wir wissen: Wil ist die Sonnenstube der Schweiz, das Rio de Janeiro der Ostschweiz, man nennt es auch “Little Pattaya of Toggenburg”.
Das Foto stammt gemäss Stockfoto-Bildinformationen tatsächlich aus Thailand. Aber sind wir mal ehrlich. Wer will schon Thailand, wenn man Wil haben kann!

Warum ich das überhaupt erzähle? Dass meine Soloshow morgen im Chällertheater im Baronenhaus ausverkauft ist, mag ja vielleicht schön sein für mich, aber vielleicht nicht so schön für die armen Vögel, die kein Ticket mehr erwischt haben. Diejenigen kann ich jedoch trösten: Nur eine Woche später, wie gesagt, am Samstag, 24. Februar, spiele ich meine Soloshow im Casinotheater Winterthur. Dort ist der Vorverkauf bereits gut angelaufen, aber es gibt noch Billets! Einerseits natürlich für die Winterthurer*innen unter Euch, andererseits aber eben auch für alle Wiler Sonnensittiche, die kurzfristig für einen Abend nach Winterthur auswandern würden.

Tickets reservieren könnt Ihr hier, ich würde mich freuen!

Read More

Keine Waffenexporte in Bürgerkriegsländer? Das ist doch unfair!

Hey! Thema Waffenexport! Fun, fun, fun! Natürlich ist das überhaupt nicht lustig. Schliesslich geht es da um Arbeitsplätze! Denn zurzeit ist die Schweiz in der internationalen Rüstungsindustrie nicht mehr wettbewerbsfähig! Das ist natürlich nicht okay! Darum wird jetzt diskutiert, ob die Schweiz künftig auch in Länder mit internen, bewaffneten Konflikten Waffen liefern darf. Das wirft einige Fragen auf: Wo hört die Neutralität auf und wo fängt das Kriegsgeschäft an? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Und wer denkt eigentlich an meinen Arbeitsplatz?

Alle meine Videos findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal, auf meiner Facebookseite und bei meinen lieben Freunden von watson unter der Rubrik Kaiserschnitt.

Read More

Ich liebe Roger Federer! Ich hasse Roger Federer!

Beziehungsstatus zwischen mir und Roger? Es ist kompliziert… Denn jaja: Roger Federer. Er ist der Held der Nation. Was für eine Leistung! Unglaublich, fantastisch, perfekt! Und der perfekte Zeitpunkt für seinen Rücktritt. Finde ich zumindest, denn ich hab langsam die Schnauze voll. Ich liebe Roger Federer zwar auch, aber so kann es einfach nicht weitergehen. Die Nachbarn, meine Freundin, meine Hündin, mein eigener Körper, alle hassen mich und schuld ist: Roger Federer. Weshalb das so ist, und wie genau Roger Federer meine Gutmenschenseele im Innersten erschüttert, erfahrt ihr im Video.

Alle meine Videos findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal, auf meiner Facebookseite und bei meinen lieben Freunden von watson unter der Rubrik Kaiserschnitt.

Read More

FERIODE FÜR ALLE!

Wenn Ihr wissen wollt, was “Feriode” überhaupt heissen soll, oder wie es klingt, wenn wie ich in’s Mikrophon stöhne (oh ja), dann hört meine aktuelle “Zytlupe” auf Radio SRF 1  und zwar hier.

Es geht darum, dass es zur Zeit nicht einfach ist für Frauen. Aber für Männer eben auch nicht! Mehr sei aber nicht verraten, viel Spass!

Foto: Fabian Stürtz

Read More

Bitzolino Österreich, bitzolono Deutschland, dann noch Zürich, Diepoldsau, Biel und Bern und ein Hauch Radio!

13.01. Salzburg / Poetry Slam

13.01. Radio SRF 1 / Zytlupe

14.01. München / Poetry Slam

15.01. München / Poetry in Motion

19.01. Zürich / Philosophy Slam

20.01. Diepoldsau / Mixed Show

23.01. Freiburg (DEU) / Mixed Show

25.01. Zürich / Icon Poet

28.01. Biel / Rauschdichten

29.01. Bern / Rauschdichten

Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

Read More

Zwei Auftritte und drei Videos

Liebe Freundolinos, in letzter Zeit hatte ich sehr viel zu tun und war fast nur unterwegs und/oder am schreiben. Darum habe ich die Frontseite hier ziemlich vernachlässigt und deswegen werde ich hier einige Dinge kurz in einem Post zusammenfassen, nämlich erstmal meine letzten zwei Auftritte in diesem Jahr:

Biel, Le Singe, 26.12.2017: Rauschdichten Weihnachtsspezial mit Lara Stoll!
Im Gegensatz zu sonst findet das Rauschdichten nicht am letzten Sonntag statt, sondern an einem Dienstag. Und in Bern gibt es kein Rauschdichten im Dezember, das heisst: Alle aus Stadt und Kanton Bern sind herzlich eingeladen, nach Biel zu kommen. Ist schön da! Und Lara Stoll ist da! Und Sam Hofacher, Valerio Moser und ich auch, wie immer! Kommet, oh kommet!

Luzern, Madeleine, 28.12.2017: Comedy im Madeleine
Mein letzter Auftritt im supercharmanten Madeleine in Luzern, zusammen mit den nicht minder charmanten Agota Dimen, Vocabular und Moderator Johnny Burn!

Und drei Videos, die ich hier noch nicht gepostet habe. Das Dezember-Ankündigungsvideo ist zwar nur noch ein bisschen aktuell, aber vielleicht ja trotzdem lustig und am Schluss des Videos kommt noch ein wichtiger Aufruf (es geht um zwei grosse Anlässe im Februar 2018 und Eure Eltern). Und die anderen zwei sind die üblichen Kaiser-Videos und handeln von Treuhändern und sexistischen Eichhörnchen. Viel Spass!

Alle meine Videos findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal, auf meiner Facebookseite und bei meinen lieben Freundolinos von watson unter der Rubrik Kaiserschnitt.

Und meine Auftritte der nächsten zwei Monate hier.

(Ich arbeite daran, auch die Termine für das gesamte nächste Jahr so bald und komplett wie möglich zu aktualisieren)

Read More

Soloshow, Duoshow, Kaiser-Schmarren, Rauschdichten!

Leider kam ich bis jetzt noch nicht dazu ein Geilgeilgeil-Video zu machen, darum müsst Ihr erstmal mit den blutten Auftrittsdaten vorliebnehmen. Es ist viel Hübsches mit dabei, Soloshows in Rothenburg, Degersheim und Zürich, Radio, Kaiser-Schmarren, Duo-Show mit Bänz Friedli​, Lesebühne Rauschdichten​ in Biel und Bern und vieles mehr.

Die blutten Daten:

04.11. Rothenburg / Soloshow (Ausschnitte)

05.11. St. Gallen / Kurzauftritte beim Reformationstag

06.11. Radio SRF 3 / Focus

17.11. Degersheim / Soloshow

19.11. Winterthur / Kaiser-Schmarren

23.11. Winterthur / Stille Kracht

24.11. Adliswil / Duoshow mit Bänz Friedli

25.11. Winterthur / Stille Kracht

26.11. Biel / Rauschdichten

27.11. Bern / Rauschdichten

30.11. Zürich / Soloshow

02.12. Zürich / Soloshow

Diesen Dezember-Termin habe ich noch reingenommen, weil es zwei aufeinanderfolgende Shows im Miller’s sind. Und die möchte ich gerne beide so vollkriegen wie möglich. Helft Ihr mir dabei? Ja? Ja? Okolino!

Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

Read More

“Nicht Waffen töten. Menschen töten.”

Habt Ihr auch schon oft gehört? Und dass man ja auch mit einem Messer Leute umbringen kann und trotzdem alle ein Messer zuhause haben? Ich habe mir darüber mal ein paar Gedanken gemacht, bin über Cassis, Papa Moll und Scarface bis zu Pro Tell gekommen und weiss jetzt endlich wie man Sturmgewehre und Küchenmesser richtig miteinander vergleicht.

Alle meine Videos findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal, auf meiner Facebookseite und bei meinen lieben Freunden von watson unter der Rubrik Kaiserschnitt.

Read More

Mundartfestival, Kaiser-Schmarren, Soloshow, Rauschdichten!

Das Mundartfestival ist leider schon vorbei und die Gratis-Tickets dementsprechend weg. Alles andere gilt aber noch:

1) Schreit mir Eure Liebe ins Gesicht!

2) Sagt mir, warum Ihr die Bündnerinnen und Bündner so liebt!

3) Stellt mir Kaiser-Schmarren-Fragen für ein Fernsehpärchen und einen Kabarett-Schnügel!

4) Tut so, als wären wir Freunde!

Wie gesagt: Gratis-Tickets könnt Ihr damit nicht gewinnen. Aber dafür könnt Ihr meinem erstaunlichen Bündner Dialekt lauschen, die spielerische Seite von Diarrhööö entdecken und herausfinden, welches meine Lieblingsveranstaltung dieses Monats ist…

Und die blutten Daten seht Ihr hier:

Mundartfestival Arosa/Lenzerheide:

13.10. Arosa / Soloshow

14.10. Lenzerheide / Soloshow

14.10. Radio SRF 1 / Radiokolumne Zytlupe

22.10. Winterthur / Kaiser-Schmarren

28.10. Wiedlisbach / Soloshow

29.10. Rauschdichten in Biel

30.10. Rauschdichten in Bern

Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

 

Read More

Das wird man wohl noch essen dürfen!

Wenn ich in den letzten Wochen etwas gelernt habe, dann, dass es in der Schweiz eigentlich keine Rassisten gibt. Nur ganz viele Menschen, denen es sehr wichtig ist, „Mohrenkopf“ zu sagen. Und zu essen. Aber warum ist ihnen diese Süssspeise so wichtig? Und wenn ihnen historische Namen und Vergangenheitsbewältigung so viel bedeuten, warum nennt man den Schoggitaler nicht Nazigoldvreneli? Und warum heisst das Vermicelles nicht Verdingchindgrind? Fragen über Fragen, die ich in diesem Video nicht beantworte. Schade. Dafür sag ich Euch, was ein Bondage-Bussi ist, wie Herr Dubler finanziell wirklich absahnen könnte und ob „Mohrenkopf“ ein Kompliment sein kann oder nicht.

Alle meine Videos findet Ihr auf meinem Youtube-Kanal, auf meiner Facebookseite und bei meinen lieben Freunden von watson unter der Rubrik Kaiserschnitt.

Read More