— Renato Kaiser

Kategorie
Auftritte

Datum: 26. Dezember 2018
Ort:
Le Singe (Untergasse 21, 2502 Biel)
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Le Singe Biel mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, diesmal:

Noti Wümié!

Noti Wümié (links Benjamin Noti, rechts Greis, Foto: Tabea Hüberli)

Read More

Ort: Kanzlei Club, Kanzleistrasse 56, 8004 Zürich
Datum: 17.12.2018
Türöffnung
: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: Sitzplatz 26 Franken, Stehplatz 22 Franken, Abendkasse plus 2 Franken.

Das legendäre “Comedy in der Zukunft” ist in den Kanzlei Club umgezogen und hat sich den knackigen Namen “Komikaze – Comedy im Brotlichtmilieu” gegeben. Ist ja schliesslich wichtig, dass man sich so einen Namen auch gut merken kann. Sonst ist immer noch alles gleich, nämlich: Geil geil geil. Comedy Mixed Show mit charmanter Moderation, in clubbigkuschligem Ambiente und mit tollen Acts.

Alle weiteren Infos hier

(Bild von komikaze.ch)

Read More

Ort: CasinotheaterStadthausstrasse 119, 8400 Winterthur
Datum: 16.12.2018
Eintritt: Sitzplatz 30 Franken (ermässigt 24)
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00

Tickets hier

Ich habe die grosse Freude und Ehre im Casinotheater Winterthur eine monatliche Satireshow zu hosten! Mit im Team sind meine hochgeschätzten Kolleginnen und Kollegen Jane MumfordStrohmann-Kauz und Patti Basler!

Unsere Gäste sind der wohl bekannteste Schauspieler, Fernseh- und Bühnenkomiker der Schweiz Mike Müller und der NOCH nicht bekannte, hochtalentierte Komiker mit Handicap (er kommt aus Zürich) Eddie Ramirez!

Alles weitere findet ihr auf der Homepage vom Casinotheater und unten im Beschrieb:

Kaiser-Schmarren – Sonntags-Satire im Casinotheater

Man nehme den ganzen Schmarren des vergangenen Monats, füge einen Kaiser hinzu, sperre das alles ins Casinotheater – et voilà! Fertig ist die Sonntags-Satire. Wobei in diesem Falle gilt: Viele Köche verfeinern den Schmarren.

Die zwei rüstigen Rentner Strohmann-Kauz verstecken die eine oder andere Rosine im Teig, den Jane Mumford mit bittersüssem Humor abschmeckt und Patti Basler streut zum Schluss den Puderzucker – klingt süss, bis man sich verschluckt. Garniert wird das Arrangement mit Gästen aus Politik und Kultur. Zusammen ergibt das eine exquisite Mischung aus Satire, Musik und Talk, kurz: das Dessert des Monats.

Gastgeber Renato Kaiser und seine Crew bitten zu Tisch. Und nach den ganzen Kalorien lädt DJ ZsuZsu im Foyer des Casinotheaters zum Tanzen und Feiern ein.

Read More

Datum: 14.12.2018
Ort
: Fabriggli, Schulhausstrasse 12, 9470 Buchs
Beginn: 20:00
Eintritt: 25 CHF, ermässigt 15 CHF

Weitere Infos hier

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

renato_tour_plakat_A3_zD (1)

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

Read More

Datum: 08.12.2018
Ort
: KreuzKellerBühne, Kirchgasse 1, 3360 Herzogenbuchsee
Beginn: 20:00
Eintritt: 32 CHF

Weitere Infos

Ich bin zu Gast bei der Talkshow “Pflotschhoger” mit den weitbekannten, vielgerühmten, heissgeliebten, schlauen, feinen, lustigen Schnädertäschän Hannes Hug und Bänz Friedli! Das gibt ein launiges Kafichränzli, glaube ich, ich freu mich!

Hannes Hug (links), Bänz Friedli und dann ich (Mitte). Foto ursprünglich: Olaf Nörrenberg. Mittiger Körper ursprünglich: Büne Huber

Read More

Datum: 01.12.2018
Ort
: Kino Rätia, Obere Stallstrasse 14, 7430 Thusis
Beginn: 20:15
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 26 CHF

Weitere Infos hier

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

renato_tour_plakat_A3_zD (1)

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

Read More

Datum: 29.11.2018
Ort
: Gasthaus Schlosshalde, Mörsburgstrasse 36, 8404 Winterthur
Beginn: 20:00
Eintritt: 25 CHF

Weitere Infos hier

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (einmal 60 Minuten Show, danach Gespräch mit Autor, Regisseur und Gastgeber Paul Steinmann)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

renato_tour_plakat_A3_zD (1)

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

Read More

Datum: 22.11.2018
Ort
: EulachhallenWartstrasse 73, 8400 Winterthur
Dauer: 17:30-18:00

Halbstündiger Talk Stand von Tele Top.

Read More

Datum: 25.11.2018
Ort:
Le Singe (Untergasse 21, 2502 Biel)
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Le Singe Biel mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, diesmal:

Joyce Lee!

Read More

Datum: 26.11.2018
Ort: Musigbistrot, Mühlemattstrasse 48, 3007 Bern
Beginn: 20:00
Eintritt: 17 CHF, für Studenten: 12 CHF

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Musigbistrot Bern mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, diesmal:

Joyce Lee!

Read More