— Renato Kaiser

Vorschau November – Premiere Kurzprogramm!

Zweimal lang, einmal kurz

Diesen Monat ist einiges los: Zuerst spiele ich mein abendfüllendes Programm “INTEGRATIONAL” mit Enrico Lenzin zweimal, und zwar in Rorschach und in Solothurn. Und dann habe ich Premiere mit meinem neuen Kurzprogramm mit dem Namen “Renato Kaiser in der Kommentarspalte” in St. Gallen. Worin unterscheiden sich die beiden? Das eine ist kürzer als das andere. Das andere hat einen Musiker mehr als das eine. Das eine hat nämlich gar keinen Musiker, sondern besteht nur aus mir und meinen Texten. Das andere ist bühnenerprobt und das eine feiert Premiere. Worin gleichen sich die beiden? Sie stehen total auf Publikum!
Darum: Wenn Ihr wollt, wenn Ihr könnt, wenn Ihr die Erlaubnis Eurer Eltern und oder Eurer Kinder habt: Reserviert Euch die Daten! Unten findet Ihr die Beschriebe und alle weiteren Infos. Sucht Euch aus, was Euch besser gefällt und kommt dann einfach zu beiden.

INTEGRATIONAL – Ein Abend für Schweizer, Deutsche, Ostschweizer, Löwenzähne und andere Randgruppen

12.11.2015 im Treppenhaus Rorschach

13.11.2015 im Kulturm Solothurn

“Integration fängt mit der Sprache an, sagen viele. Stimmt nicht, sagt Renato Kaiser: Integration fängt mit dem Dialekt an. Und er weiss wovon er spricht, denn er kommt aus St. Gallen und wohnt in Bern. Ein Schweizer mit Ostmigrationshintergrund. Der Jugo unter den Eidgenossen. Aber ist das Wort politisch korrekt? Also: Eidgenosse?
Renato Kaiser balanciert zwischen Vernunft und Wahnsinn, zwischen Vordergrund und Hintersinn, zwischen Ernst und Witz, ohne dabei je den Halt oder die Haltung zu verlieren. Mit einer Mischung aus Kabarett, Spoken Word und Musik trifft er zusammen mit dem Perkussionisten Enrico Lenzin ins Hirn, ins Herz und vor allem ins Zwerchfell.”

 

! Première ! Renato Kaiser in der Kommentarspalte

26.11.2015 in der Militärkantine St. Gallen

V2_Abendverlesen_Nr4_Webflyer_backfront