— Renato Kaiser

Neues Buch: Neutralala!

Neutralala, Schweiz – Ein Heimatbuch

Ich freue mich sehr, mitteilen zu dürfen, dass mein neues Buch seit wenigen Tagen draussen ist! Und noch mehr freue ich mich, dass es bereits im Orell Füssli in Winterthur (siehe Foto) gesichtet wurde! Das heisst nun wohl, dass man das Buch eigentlich überall kaufen kann. Nur schon das ist ziemlich schmeichelhaft. Noch schmeichelhafter wäre es, wenn Ihr das auch tun würdet! Also kaufen. Und vor allem lesen. Aber nur kaufen ohne lesen wäre ja auch ziemlich hohl.

Auf jeden Fall: Im Buch gebe ich auf fiktive Klischee-Fragen über die Schweiz von Deutschen, Österreichern und einer Schweizerin (meine Mutter) manchmal alberne, manchmal kritische, manchmal bösartige, aber immer ernstgemeinte Antworten. Wenn Ihr schon immer mal wissen wolltet, was ich über DJ Bobo, Roger Federer und Wilhelm Tell zu erzählen habe, warum die Schweiz dafür verantwortlich ist, dass sich die Erde um die eigene Achse dreht, weshalb die Schweizer ausschliesslich Käse, aber niemals Schokolade essen und wieso Alphörner die Wirbelsäulen von Kühen sind, dann sei Euch dieses Buch von Herzen herzlich ans Herz gelegt. Wenn nicht, trotzdem. Schliesslich sieht das Buch hübsch aus und macht auch ungelesen eine gute Falle in Euren Regalen.

Kaufen könnt Ihr das Buch offensichtlich in jedem Buchladen. Ich empfehle Euch, den lokalen Buchhandel vorzuziehen. Dann freut sich der kleine, schöne Buchladen um die Ecke.
Ihr könnte es auch direkt im Internet bestellen. Dann freut sich der Verlag. Oder Ihr kauft es direkt bei mir bei einem meiner Auftritte. Dann freue ich mich. Aber ich freue mich irgendwie sowieso.

Das Photo unten hat übrigens Barbara aus dem weltbesten Blumenladen Zürichs geschossen: Blumenhaus Löwenzahn.

20131005-135426.jpg