— Renato Kaiser

Die Anonymen Ostschweizer: Werde Mitverleger!

20120714-161134.jpg

Liebe Freunde! Ich werde im November ein Buch rausbringen dem obigen Titel “Uufpassä, nöd aapassä – Erlebnisse aus der Selbsthilfegruppe für Anonyme Ostschweizer. Es geht dabei einerseits darum, die Ostschweiz und ihren Dialekt zu promoten, gegen die fiese Vorherrschaft der Berner, Bündner, Basel und wie sie da alle heissen! Ich erzähle aus meinen Sitzungen bei der AO. Was sich dabei zutrug, ist lustig, absurd, makaber und bizarr – wie die Ostschweiz.

Jetzt zu eurer Rolle bei dem Spiel: Wir brauchen noch Geld! Und zwar von euch! 🙂 Das schöne daran ist: ihr kriegt eine Gegenleistung. Von Crowdfunding ist hier die Rede. Ich denke, wenn es Crowdfunding geschafft hat, mit “Iron Sky” die Nazis von der dunklen Seite des Mondes auf die Erde zu holen, warum nicht auch die Anonymen Ostschweizer zwischen zwei Buchdeckel? Das Ganze findet unter folgendem Link statt: https://www.100-days.net/de/projekt/uufpassae-noed-aapassae.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen würdet!

20120714-161221.jpg